100 deutsche Millionen für die Taliban

💬 „Wir werden keinen Cent mehr nach Afghanistan geben, wenn die Taliban komplett übernommen haben, die Scharia einführen und dieses Land ein Kalifat wird.“ Heiko Maas am 12. August 2021

🤦‍♂️ Jetzt wird klar: Deutschland zahlt 100 Millionen Euro nach Afghanistan – in das Land, das längst von den Taliban übernommen wurde. Maas zeigt sich optimistisch, dass das Geld auch unter den Taliban zu hilfsbedürftigen Menschen gebracht werden könne, auch wenn dafür „technische Gespräche“ notwendig seien. Es dürfte sich um einen ähnlichen Zweckoptimismus handeln wie bei der Hoffnung auf die „afghanische Zivilgesellschaft“. 

⁉️ Mit deutschen Steuergeldern, die an allen Ecken und Enden im eigenen Land fehlen und dringend benötigt werden, wird nun direkt oder indirekt ein islamistisches Kalifat-Regime befördert. Wieder einmal schafft es der schlechteste deutsche Außenminister aller Zeiten, Deutschland vor den Augen der Welt lächerlich zu machen. 

📌 https://bit.ly/3tFVHxr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*