NEIN zum ISEK!

NEIN zum ISEK!
Nein zu lediglich noch 9 Parkplätzen in der Marktstrasse!
Wir setzen uns für den Erhalt der Parkplätze in der Alt- und Innenstadt ein.
Die ohnehin schon angespannte Parksituation, insbesondere in der Marktstrasse, würde durch den Umbau weiter verschärft und beträfe auch zahlreiche weitere Straßen indirekt.
Bei der Präsentation zum ISEK konnten gemäß des vorliegenden Plans lediglich noch 9 Parkplätze in der Marktstrasse gezählt werden. Dies ist absolut inakzeptabel.
Die Situation in der #Altstadt ist schon jetzt nicht mehr anwohnerfreundlich und einen Parkplatz zu finden, ist schier unmöglich geworden.
Hinzu kommen der gesamte Gaststättenbetrieb sowie das Kulturhaus Zach, die Besuchern keine weiteren Parkmöglichkeiten anbieten können.
Der ISEK – Entwurf ist im Bereich der Alt – und Innenstadt dringend zu überarbeiten.
Zudem ist der Wegfall in der #Innenstadt als äußerst dramatisch zu bezeichnen.
Im vorliegenden Entwurf wird eindeutig nicht berücksichtigt, dass in 2040 der Anteil der über 60-jährigen fast 1/3 der Hückeswagener Bevölkerung darstellt, denn diese Bevölkerungsgruppe ist nicht in der Lage ihre Einkäufe mit einem Lastenfahrrad zu erledigen.
Auch Menschen ab 60 sowie Menschen mit Einschränkungen haben ein Recht auf individuelle Mobilität nach ihren Möglichkeiten. Für diese Menschen stellt der ISEK eine unzumutbare Härte dar, die wir nicht hinnehmen können.
ISEK Entwurf 2021:
Festplatz
ISEK 66 Stellplätze
(Ist: 71)
Bahnhofstraße Var. 2 „Grün“
ISEK 2 Stellplätze
Bahnhofstraße Var.1
ISEK 15 Stellplätze
Bahnhofsplatz
ISEK 6 Stellplätze
(IST: 20)
Marktstraße
ISEK 9 Stellplätze

(Ist: 13)

Das war unser Wahlversprechen im September 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*