Kandidaten-Tagung auf Schloss Raesfeld

Im Auftrag des Landesverbandes hat das AfD-Mittelstandsforum NRW unsere Direkt- und Listenkandidaten für die Landtagswahl eingeladen zu einer zweitägigen Schulung, um die Hoffnungsträger der NRW-AfD fit zu machen für einen erfolgreichen Wahlkampf.

MSF-Sprecher Matthias Gellner hatte nicht nur ein herausragendes Programm erarbeitet und dafür eine ausgezeichnete Location in herrschaftlichem Ambiente gebucht, sondern konnte dank einer hochkarätigen Dozentenriege eine beeindruckende Tagungsqualität gewährleisten. Was von den 35 Teilnehmern auch entsprechend estimiert wurde.

„Wir haben hochinteressante Einblicke bekommen und viel gelernt“, freute sich Christian Loose (LK #7). „Vor allem aber hat mich beeindruckt, dass nicht nur Kandidaten der vordersten Listenplätze heute hier sind, sondern etliche Direktkandidaten ohne große Aussichten auf einen Einzug ins Parlament. Das ist der Teamspirit und der gemeinsame Wille, etwas zu bewegen in diesem Land, der mich immer wieder neu begeistert!“

Hier der Ablauf des ersten Tages:

09:15 Uhr Treffpunkt, Check-in

10:00 Uhr – 11:00 Uhr Referat Alexander Langguth: „Umgang und Arbeiten mit den sozialen Medien“

11:15 Uhr – 13:15 Referat Prof. Dr. Höcker: „Die Grenzen der Berichterstattung – welche Rechte habe
ich als Politiker“

13:30 Uhr – 14:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen

14:30 Uhr – 16:30 Uhr Referat Hartmut Alsfasser: „Vorbereitung auf den Schlagabtausch mit den
Medien“

16:30 Uhr – 17:00 Uhr Kaffeepause
17:00 Uhr Schlossbesichtigung mit Führung
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Weiter geht es morgen ab 7:30 Uhr mit dem zweiten Teil.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*